Bretagne 2012 - Urlaub mit Hund

Tag 5: Paimpol und Vapeur de Trieux

Paimpol Heute ging es nach dem Frühstück nach Paimpol. Hier wollten wir später am Nachmittag mit dem Vapeur de Trieux, einem alten Dampfzug, fahren. Wir kamen aber zur Mittagszeit in Paimpol an und so hatte die Biletterie am Bahnhof noch geschlossen. Bereits hier bekamen wir aber den Hinweis, dass der Zug in diesem Sommer wegen …

Weiterlesen …Tag 5: Paimpol und Vapeur de Trieux

Tag 4: Cairn de Barnenez – Morlaix – Kalvarienberge

Wir hatten uns den Wecker extra früh gestellt da wir eigentlich zur Ile de Brehat wollten. Jedoch hörten wir schon den Regen auf unser Dachfenster tropfen und auch der schnell im Internet aufgerufene Wetterbericht sagte nichts Gutes. Also legten wir uns, nachdem Luna ihr morgentliches Geschäft im Garten verrichtet hatte, wieder hin und schliefen uns …

Weiterlesen …Tag 4: Cairn de Barnenez – Morlaix – Kalvarienberge

Tag 3: Ile Grande – Pleumeur Bodou

Die Ile Grande Heute fuhren wir entlang der Küste zur Ile Grande. Die große Insel ist nur durch eine einzige Brücke mit dem Festland zu erreichen, so daß es eigentlich gar nicht auffällt, dass man auf einer Insel ist. Nur ein kleines Ortsschild zeigt, dass man sich auf der Ile Grande befindet. Wir parkten unser …

Weiterlesen …Tag 3: Ile Grande – Pleumeur Bodou

Tag 2: Plougrescant – Le Gouffre

Heute war zunächst ausschlafen angesagt. Nachdem wir dann auch das Bad ausführlich testen konnten bereiteten wir uns unser erstes Frühstück mit (noch) deutschen Aufbackbrötchen und Rührei vor und überlegten uns unser Tagesprogramm. Wir entschieden uns zunächst mal an die Küste zu fahren um die ersten roten Granitfelsen zu sehen. Bei der Suche nach einem passenden …

Weiterlesen …Tag 2: Plougrescant – Le Gouffre