St. Uzec

Menhir von Saint Uzec

Fährt man von der Ile Grande die D21 (Route de l’Île Grande) Richtung Pleumeur Bodou trifft man auf die Wegweiser zum “Menhir christiannisé de St. Uzec”. Der Menhir, auf bretonisch “Kalvar Sant Uzeg” wurde zwischen 5.000 bis 4.000 vor Christus errichtet. Er ist etwas mehr wie siebeneinhalb Meter hoch. Seine Christianisierung geht auf eine Missionsreise …

Weiterlesen …Menhir von Saint Uzec

Tag 3: Ile Grande – Pleumeur Bodou

Die Ile Grande Heute fuhren wir entlang der Küste zur Ile Grande. Die große Insel ist nur durch eine einzige Brücke mit dem Festland zu erreichen, so daß es eigentlich gar nicht auffällt, dass man auf einer Insel ist. Nur ein kleines Ortsschild zeigt, dass man sich auf der Ile Grande befindet. Wir parkten unser …

Weiterlesen …Tag 3: Ile Grande – Pleumeur Bodou