moulin de craca

Paimpol

Bekannt wurde Paimpol (bret. Pempoull = „Am äußersten Ende der Wasserfläche“) durch den Schriftsteller Julien Viaud alias Pierre Loti (1850 – 1923) der hier die Grundlagen für seinen Roman “Die Islandfischer” sammelte. Von 1852 bis 1935 war der Kabeljaufang vor Island und Neufundland die Haupteinnahmequelle der Fischer von Paimpol. Die (Segel-) Schiffe liefen im Februar … Weiterlesen …