Finistère

Concarneau

Höhepunkt der lebhaften Hafenstadt Concarneau ist die “ville close”, eine befestigte, mauerumschlossene Inselstadt aus dem 14. Jahrhundert, die nur über eine Brücke oder mit einem kleinen Boot zu erreichen ist. In der “ville close” reiht sich ein Souvenirshop an den nächsten und Crêperien wechseln sich mit Gourmetrestaurants ab. Interessant ist auch das Fischereimuseum (Musée de …

Weiterlesen …Concarneau

Huelgoat

Auch in Huelgoat könnte man meinen, dass einst Asterix hier gelebt hätte . Aber am Bach Argent, der sich durch einen dichten Wald schlängelt, liegen keine langen, spitzen, sondern große, vom Wasser rundgeschliffene Granitblöcke herum. Will man den sagenumwobenen Wald und die Felsen von Huelgoat erkunden, so sollte man dies nur mit festem Schuhwerk tun!!! …

Weiterlesen …Huelgoat

Pointe du Raz

Die Pointe du Raz ist die westlichste Spitze Frankreichs, die in den Atlantik reicht. Der vom Wasser zernagte Felsen ragt bis zu 80m hoch aus dem Wasser und setzt sich in einer Reihe von Klippen, die letzte trägt den Vielle -Leuchtturm, im Meer fort. Bei gutem Wetter kann man die vorgelagerte Fischerinsel Sein und den …

Weiterlesen …Pointe du Raz