rosa granit küste

Trégastel

Der Ort Trégastel besteht aus zwei Teilen: dem ruhigen Ortskern Trégastel-Bourg und dem direkt an der Küste liegenden bekannten Badeort Trégastel-Plage. Hier befindet sich auch das interessante Aquarium Marin de Trégastel. Das Meeresaquarium wurde in den natürlichen Grottes Du Père…

Ploumanac’h

Ploumanac’h

Der kleine Ort Ploumanac’h gehört zur Gemeinde Perros Guirec und ist, da die drei Orte Trégastel, Ploumanac’h und Perros Guirrec immer mehr zusammenwachsen, kaum als Ort zu erkennen. Zumindest in den Sommermonaten ist er von Touristen überlaufen. In der kleinen…

Ile-Grande

Ile-Grande

Wie der Name schon sagt war die Ile-Grande einst die größte Insel an der Rosa Granitküste. War? 1891 wurde die einstige Insel mit einer Brücke an das Festland angeschlossen und gehört nun mit ihren ca. 800 Einwohnern zur Gemeinde  Pleumeur-Bodou. Vom Festland…

Ile de Bréhat

Ile de Bréhat

Die auch als „Blumeninsel“ bekannte Ile de Bréhat liegt nur wenige Kilometer von der bretonischen Küste bei Paimpol entfernt. Es handelt sich nicht wie man meinen könnte um nur eine Insel sondern man müsste eigentlich vom Bréhat Archipel sprechen. Bréhat…

Paimpol

Bekannt wurde Paimpol (bret. Pempoull = „Am äußersten Ende der Wasserfläche“) durch den Schriftsteller Julien Viaud alias Pierre Loti (1850 – 1923) der hier die Grundlagen für seinen Roman „Die Islandfischer“ sammelte. Von 1852 bis 1935 war der Kabeljaufang vor…