Bretagne Urlaub 2011

Die Bretagne habe ich als Betreuer und Koch eines deutsch-französichen Jugendaustausch schon rund 18 Mal besucht. Da der Austausch aber beendet wurde und meine bessere Hälfte die Bretagne auch mal kennen lernen wollte, haben wir uns im Juli 2011 selber auf den Weg in die Bretagne gemacht. Meine Idee war, zwar die mir bekannten Orte und Sehenswürdigkeiten zu besuchen, aber auch Ziele an denen ich sonst vorbeigefahren bin, zu entdecken. Auf den folgenden Seiten berichte ich von unserer Reise:


Tag 1: Langenberg – Brügge

Morgens um 10:00 Uhr fuhren wir endlich los in Richtung Urlaub in der Bretagne. Als ersten Zwischenstopp hatten wir uns ...
Weiterlesen …

Tag 2: Brügge – Etretat – Le Havre

Obwohl das Hotel direkt am Bahnhof von Brügge liegt war die Nacht sehr ruhig. Da wir im Hotel kein Frühstück ...
Weiterlesen …

Tag 3: Le Havre – St-Malo – Ducey

Nach einer kurzen Nacht in Le Havre fuhren wir früher als geplant in Richtung Saint-Malo. Erstes Zwischenziel war an diesem ...
Weiterlesen …

Tag 4: Ducey – Mont Saint Michel – Quimper

Nach einer erholsamen Nacht in der "Wassermühle" stand nun die Besteigung des Mont-St.-Michel auf unserem Plan. Aus Erfahrung wusste ich, ...
Weiterlesen …

Tag 5: Quimper – Pointe du Raz

An diesem Morgen sahen wir beim Blick aus dem Fenster unseren Reiseplan in Gefahr. Getreu der alten Weisheit "man weiß ...
Weiterlesen …

Tag 6: Quimper – Pont-Aven – Concarneau

Ohne Frühstück machten wir uns an diesem Tag auf den Weg nach Pont-Aven bretagne-infos.de bretagne-infos.de. Von meinem letzten Besuch im ...
Weiterlesen …

Tag 7: Quimper – Auray

An diesem Tag verabschiedeten wir uns bei Regen von Quimperbretagne-infos.de im Finistere und machten uns auf den Weg zu unserem ...
Weiterlesen …

Tag 8: Auray – Carnac – Locmariaquer

Nach der ersten Nacht in der Ferienwohnung und einem reichhaltigen Frühstück machten wir uns auf Richtung Carnac bretagne-infos.de zu den ...
Weiterlesen …

Tag 9: Auray – Ste-Anne d’Auray – Quiberon

Nach dem Frühstück machten wir uns auf um unseren Urlaubsort zu entdecken. An diesem Tag war Markt in Auray und ...
Weiterlesen …

Tag 10: Auray – Belle Ile

Schon während des Jugendaustausches in der Bretagne, an dem ich mehrfach teilgenommen habe, zählte der Ausflug zur Belle Île zu ...
Weiterlesen …

Tag 11: Auray – Ile d’Arz

09Nach unserem gestrigen Ausflug auf die Belle Ile machten wir uns heute gleich auf zur nächsten Insel. Wir haben uns ...
Weiterlesen …

Tag 12: Auray – Vannes – Séné

Heute machten wir uns auf den Weg nach Vannes, der Hauptstadt des Departements Morbihan. Eine erste Überraschung gab es für ...
Weiterlesen …

Tag 13: Auray – Lorient

Den letzen kompletten Tag in der Bretagne verbrachten wir in Lorient um den ehemaligen U-Boothafen "Keroman" zu besichtigen. Früher war ...
Weiterlesen …
Paris - Eiffelturm bei Nacht

Tag 14: Auray – Paris

Der Aufenthalt in der Ferienwohnung in Auray endete wie er began: mit Regen. Nachdem wir schon am Vorabend einen Teil ...
Weiterlesen …

Tag 15: Paris – Langenberg

Nach einer Nacht in der Stadt der Liebe ging es los Richtung Heimat. Dort kamen wir am Abend an und ...
Weiterlesen …

Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen…