Die Bretagne

Zerklüftete Felsklippen, übereinander getürmte Felsblöcke, eindrucksvolle Kaps, die von der starken Brandung des Atlantiks umspült werden, sowie weite Heidelandschaften und Wälder im Landesinneren, geheimnisvolle Steindenkmäler, unzählige Kapellen, die den regionalen Heiligen gewidmet sind, umfriedete Pfarrbezirke und die Wallfahrten machen die Bretagne zu einer der sehenswertesten Regionen Frankreichs, die einem noch lange in Erinnerung bleiben.

Musiker in Traou-Nez

bretonische Musik

Keltische und bretonische Musik Schon früh verbanden die Melodien und Klagelieder aus alten Zeiten die Bretagne - besonders die Cornouaille ...
Weiterlesen …

bretonische Sprache

Die bretonische Sprache In sprachlicher und ethnischer Hinsicht stehen die Bretonen den Iren oder Walisern näher als den Franzosen. Amorika ...
Weiterlesen …

Die Gezeiten in der Bretagne

Ebbe und Flut "Warum gibt es in Ostfriesland Ebbe und Flut? Als die Ostfriesen ans Meer kamen, hat sich das ...
Weiterlesen …

Flagge und Triskell

Die "Gwen ha du", die heutige bretonische Flagge, wurde 1925 von Morvan Marchal entworfen. Die fünf schwarzen Streifen stehen für ...
Weiterlesen …

Geographie & Bevölkerung

Geographie Mit 27.200 km² reicht die Bretagne in den Atlantischen Ozean hinein und ist von drei Seiten mit Wasser umgeben ...
Weiterlesen …

Geschichte der Bretagne

Hier einige Zalen, Daten und Fakten aus der langen und bewegten Geschichte der Bretagne, von den Kelten bis zur heutigen ...
Weiterlesen …

Klima

Durch die in den Atlantik vorgeschobene Lage herrschen ozeanisches Klima und überwiegend Westwinde. In den Küstenregionen sind die Niederschlagsmengen relativ ...
Weiterlesen …

Sagen & Legenden

Merlin und Viviane Merlin, ein Magier und Gefährte König Artus, ging in den Wald von Brocéliande, um dort als Einsiedler ...
Weiterlesen …

Speisen & Getränke

Speisen & Getränke Mahlzeiten Das Frühstück ist in Frankreich bekanntermaßen recht einfach. Ein Gegenteil dazu ist das Mittag- oder Abendessen ...
Weiterlesen …

Wallfahrten & Heilige

Wallfahrten Die bretonischen Wallfahrten werden Pardons genannt. In einigen Kirchen sind sie schon seit tausend Jahren Brauch und Ausdruck der ...
Weiterlesen …